Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Argumentationstraining gegen Verschwörungstheorien

Oktober 18 @ 14:00 - 18:00

Kostenlos

Ob zu Corona, zum Klimawandel oder Energiekrise, Verschwörungstheorien begegnen uns momentan auf der Straße, Arbeit und sogar – was am bittersten ist – im engen Umfeld. In dem Argumentationstraining von Kursleiter Klaus-Peter Hufer lernen wir die Hintergründe, Mechanismen und “Logiken” von Verschwörungstheorien und darauf aufbauend kurz- und mittelfristige Handlungs- und Interventionsmöglichkeiten. Ganz praktisch üben wir wirksame Strategien für den Umgang.

Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung bei der VHS möglich.

Veranstaltung im Rahmen der Reihe Conflict:ed – Wie können wir Freiheit und Demokratie bewahren? Eine Kooperation mit der Bürgerrecht.Akademie der Volkshochschule Leipzig Gefördert vom Programm Demokratie Leben! des Bundesfamilienministeriums, der Stadt Leipzig und dem Freistaat Sachsen.

Veranstaltungsort

Volkshochschule Leipzig
Löhrstraße 3 - 7
Leipzig,

Veranstalter

Bürgerrecht Akademie der Volkshochschule Leipzig
Veranstalter-Website anzeigen